Benötigen Sie Hilfe?

Wie importiert man die Excel-Datei der Transaktionen in CoinTracking?

Im Folgenden wird erklärt, wie Sie das bekannte CoinTracking-Tool zur Erstellung Ihrer Steuererklärungen verwenden können.

  1. Laden Sie die Excel-Datei von Bit2Me herunter
    Hier finden Sie Informationen darüber, wie Sie eine Datei mit Informationen über durchgeführte Operationen in Bit2Me herunterladen können.

  2. Erstellen Sie ein Konto bei COINTRACKING.



  3. Hochladen einer Datei auf CoinTracking
    Coins Eintragen-> Multi Imports-> Excel Import oder klicken Sie hier.



  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Datei auswählen (selecionar archivo)

  5. Nachdem Sie die Datei ausgewählt haben, klicken Sie auf Weiter zum Import


  6. Klicken Sie auf Import starten.

    Wir empfehlen Ihnen, nach dem Import zu überprüfen, ob Cointracking alle eingegebenen Daten erkennen konnte, da z.B. einige Währungen anders bezeichnet werden. Beispiel: UNI wird UNI2 genannt, oder FLOW wird FLOW2 genannt.


  7. Die Transaktionen wurden auf Cointracking hochgeladen. Laden Sie dann den Steuer-Report herunter.


  8. Klicken Sie auf Trades neu berechnen (unten rechts).



  9. Klicken Sie auf Neuen Steuer Report generieren!


  10. Klicken Sie auf LOAD REPORT.

  11. Klicken Sie auf Steuererklärung herunterladen.


  12. Schließlich müssen Sie das Format auswählen und auf die Schaltfläche Bericht als PDF exportieren klicken.


HINWEIS: Der erstellte Report sollte mit einem Steuerberater konsultiert werden, da automatisierte Finanzinstrumente sehr komplex sind und in der Regel nicht alle Umstände berücksichtigen, die zu einer Steuerpflicht führen. 


War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Leider konnten wir nicht helfen. Helfen Sie uns mit Ihrem Feedback, diesen Artikel zu verbessern.